People Archives - hot-bike.ch

Ralph Näf und seine konstante Erfolgsgeschichte

Ralph Näf zählt offiziell zu den besten Mountainbikern auf der ganzen Welt. Schon in der U23 Weltmeisterschaft im Jahre 2002 konnte er begeistern. Danach ging es im Grunde unaufhaltsam weiter nach oben. Im Jahre 2003 fuhr er den ersten Europameister-Titel ein und im Jahre 2004 auch schon den Schweizermeister-Titel. Doch Stillstand gab es auch dann nicht, schon im Jahr darauf nahm er in Schottland am Weltcup Rennen teil und gewann. Auch im Jahre 2006 erfuhr sich der Schweizer zahlreiche Preise. …

Florian Vogel – 21 Medaillen zeugen von Erfolg

Florian Vogel kann sich ein Leben ohne Bewegung gar nicht mehr vorstellen. Schon als Kind war es nicht denkbar, drinnen zu sein, wenn er doch auch in die Natur konnte. Seine Laufbahn nahm mit 14 Jahren seinen Lauf, als er das erste Mal auf einem Mountainbike saß. Er beschreibt diesen Moment selbst als Liebe auf den ersten Blick. Schon kurz darauf bestritt er das erste Mountainbike-Rennen. Im Jahr darauf hat er sich dem Racing Club Gränichen angeschlossen. Dort fuhr er …

Nino Schurter – Der Schweizer Mountainbiker

Nino Schurter ist ein begnadeter Nachwuchsfahrer im Bereich der Mountainbiker. Er fährt für das Thomas Frischknecht Scott-Swisspower Mountainbike Team und kann sich dort mehr als behaupten. Innerhalb seiner Karriere konnte er schon viele Siege einfahren. Begonnen hat sein Lauf bei den Kadetten im Jahr 2002. Später fuhr er dann bei den Junioren und wechselte im Jahr 2005 zu den Espoirs, dort blieb er bis zum Jahre 2008. Nino Schurter ist dafür bekannt, schon in den ersten Minuten eine der vorderen …